Adresse
Altenessener Str. 323
45326 Essen
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10:00 -16:00 Uhr 

UMMA

Das Wort "Umma" kommt aus dem arabischen und bedeutet „Gruppe“, „Gesellschaft“ oder „Volk“. In der Regel bezeichnet es die Gemeinschaft der Anhänger eines Propheten oder einer Religion (Dîn). Die Anhänger eines Propheten stellen also eine Umma dar. 

Die Umma Mohammads oder die „Umma des Islams“ umfasst alle Menschen, die unserem Propheten folgen. Im Koran werden der Umma Muhammads (saw) bestimmte Eigenschaften und davon ausgehend bestimmte Rollen zugeschrieben, die sie zum Vorbild für die Menschheit machen sollte. So zum Beispiel: 

„Ihr seid die beste Gemeinschaft, die für die Menschen erstand. Ihr gebietet das Rechte und verbietet das Unrechte und glaubt an Allah (…)“ (3:110) 

Die Umma bietet ein besonderes Gefühl der Gemeinschaft im Islam. Sie schafft eine familiäre Beziehung, eine besondere Form des Zusammenhalts und der Einheit .Der Einzelne fühlt sich als Teil eines größeren sozialen Ganzen. Er orientiert sein Handeln an dieser übergeordneten Größe. Die Pilgernden in ihren einheitlichen, weißen Gewändern, das gemeinsame Gebet an den heiligen Stätten und die Schahada (das Glaubensbekenntnis) fördern dieses Zusammengehörigkeitsgefühl und symbolisieren die Einheit. 

 Die Geschwister der BALCOK Familie begleiten Dich vor, während und nach Deiner Pilgerfahrt. Sie fördern durch gemeinsame Seminare, Gebete, gemeinsames Fastenbrechen und Feiern ein besonderes Gefühl, Mitglied dieser besonderen Gemeinschaft zu sein. Menschen mit unterschiedlichen ethnischen Wurzeln aus sehr entfernten Ländern fühlen sich am Ende einer Pilgerfahrt als Teil der Umma und als Teil der BALCOK Familie!