TELEFON:
0201 - 125 833 0
Öffnungszeiten:
MO.-FR. 09:00 - 18:00 / SA. 09:30 - 13:30
TELEFON:
0201 - 125 833 0
Öffnungszeiten:
MO.-FR. 09:00 - 18:00 / SA. 09:30 - 13:30

Al-QUDS Reise APRIL - JERUSALEM 2024

Entdecke die spirituelle Schönheit von Al-Quds - dem Herzen der Muslime. Erfahre die reiche Geschichte und erkunde heilige StÀtten in dieser bedeutenden Stadt. Von der majestÀtischen Al-Aqsa-Moschee bis hin zu faszinierenden kulturellen Erfahrungen bieten unsere Quds-Programme eine unvergessliche Reise. Tauche ein und erlebe Al-Quds mit uns!

AL-QUDS REISE IM APRIL

mit Dr. Ali Özdil

15.04.2024 - 20.04.2024
Preis wird in KĂŒrze veröffentlicht

TURKISH AIRLINES
ab DÜSSELDORF                   

4* Hotel
FrĂŒhstĂŒck & Abendessen


Al-Quds reise SEPTEMBER - Jerusalem 2024

Al-QUDS Reise OKTOBER - JERUSALEM 2024

AL-QUDS REISE IM OKTOBER
Erste Woche der Herbstferien

Reisezeitraum wird in KĂŒrze veröffentlicht
Preis wird in KĂŒrze veröffentlicht

TURKISH AIRLINES
ab DÜSSELDORF                   

4* Hotel
FrĂŒhstĂŒck & Abendessen


warum Al quds?

  • Al-Quds, auch bekannt als Jerusalem, ist eine der Ă€ltesten StĂ€dte der Welt und birgt eine reiche historische Bedeutung.
  • Al-Quds ist eine heilige Stadt fĂŒr mehrere Religionen, darunter den Islam, das Judentum und das Christentum. Es beherbergt bedeutende religiöse StĂ€tten wie die Masjid Al-Aqsa, den Felsendom und die Klagemauer, die fĂŒr GlĂ€ubige von großer spiritueller Bedeutung sind.
  • Masjid Al-Aqsa ist einer der drei heiligsten Moscheen im Islam und einige Ahadith des Propheten unterstreichen die Wichtigkeit, diesen Ort zu besuchen
  • Al-Quds ist ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen, Traditionen und Lebensweisen. Hier können Besucher die einzigartige Mischung aus arabischer, jĂŒdischer und christlicher Kultur erleben und die Vielfalt der Menschen, Sprachen, KĂŒchen und BrĂ€uche kennenlernen.
  • Die Stadt ist bekannt fĂŒr ihre beeindruckende Architektur, die eine Mischung aus antiken, mittelalterlichen und modernen GebĂ€uden umfasst.
  • Al-Quds zieht Besucher aus der ganzen Welt an und bietet eine Plattform fĂŒr interkulturellen Dialog und VerstĂ€ndnis. Es ist ein Ort, an dem Menschen unterschiedlicher HintergrĂŒnde zusammenkommen und voneinander lernen können, um eine tiefere WertschĂ€tzung fĂŒr Vielfalt und Gemeinsamkeiten zu entwickeln.

HĂ€ufig gestellte Fragen zu Al Quds - FAQ

Warum ist die Al-Aqsa Moschee so wichtig?

Die Al-Aqsa-Moschee hat eine lange und bedeutende Geschichte im Islam. Sie ist einer der Ă€ltesten Gebetsorte der Muslime und wird in der religiösen Überlieferung als der drittheiligste Ort im Islam angesehen, nach der Kaaba in Mekka und der Prophetenmoschee in Medina. Die Moschee ist eng mit der prophetischen Geschichte verbunden und wird in vielen Ahadith erwĂ€hnt.
Laut der islamischen Überlieferung fĂŒhrte der Prophet Muhammad ï·ș eine nĂ€chtliche Reise von Mekka nach Al Quds, von wo aus er in den Himmel aufstieg und eine Begegnung mit Allah ï·» hatte. Die Al-Aqsa-Moschee in Al Quds ist der Ort, an dem der Prophet Muhammad ï·ș wĂ€hrend seiner Nachtreise und Himmelfahrt betete und die GlĂ€ubigen in der Moschee beten, um sich mit diesem besonderen Ereignis zu verbinden.
Die Al-Aqsa-Moschee befindet sich auf dem Tempelberg, auch bekannt als Haram al-Sharif (der edle Heilige Bezirk). Der Tempelberg ist ein Ort, an dem die drei monotheistischen Religionen (Judentum, Christentum und Islam) eine gemeinsame religiöse Verbindung haben.

Benötigt man ein Visum fĂŒr die Reise nach Al-Quds?

Die Frage nach einem Visum fĂŒr die Reise nach Al-Quds hĂ€ngt von der NationalitĂ€t und den politischen UmstĂ€nden in der Region ab.

FĂŒr deutsche StaatsbĂŒrger wird kein Visum benötigt, fĂŒr alle andere NationalitĂ€ten kannst du HIER mehr erfahren.

Ist die Al-Aqsa Moschee der Felsendom?

Nein, die Al-Aqsa-Moschee und der Felsendom sind zwei verschiedene GebÀude auf dem Tempelberg in Jerusalem.
Die Al-Aqsa-Moschee ist eine der Ă€ltesten und heiligsten Moscheen im Islam. Sie befindet sich auf dem sĂŒdlichen Teil des Tempelbergs und ist ein wichtiger Wallfahrtsort fĂŒr Muslime. Die Al-Aqsa-Moschee ist ein weitlĂ€ufiges GebĂ€ude mit mehreren GebetsrĂ€umen und einer großen GebetsflĂ€che im Innenhof.
Der Felsendom ist ein weiteres GebĂ€ude auf dem Tempelberg. Es befindet sich nahe der Al-Aqsa-Moschee und ist durch seine goldene Kuppel und die eindrucksvolle Architektur bekannt. Der Felsendom wurde in den Jahren 688-691 unter der Herrschaft des Umayyaden-Kalifen Abd al-Malik ibn Marwan erbaut. Er ist nicht als Hauptgebetshaus gedacht, sondern ist ein monumentales GebĂ€ude, das den Felsen markiert, von dem aus der Prophet Muhammad ï·ș laut islamischer Überlieferung seine Nachtreise und Himmelfahrt begonnen haben soll.

Ist die Reise nach Al-Quds sicher?

Die Lage vor Ort wird vor jeder Reise geprĂŒft und sofern sie als sicher erachtet wird, treten wir die Reise an. Bisher konnten wir alle unsere geplanten Reisen auch antreten und mussten keine aufgrund von Sicherheitsbedenken absagen.
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Balcok Hadsch und Umrah (@balcokde)



Wir verwenden Cookies
Cookie-Einstellungen
Unten finden Sie Informationen ĂŒber die Zwecke, fĂŒr welche wir und unsere Partner Cookies verwenden und Daten verarbeiten. Sie können Ihre Einstellungen der Datenverarbeitung Ă€ndern und/oder detaillierte Informationen dazu auf der Website unserer Partner finden.
Analytische Cookies Alle deaktivieren
Funktionelle Cookies
Andere Cookies
Wir verwenden Cookies, um die Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen sozialer Medien anzubieten und unseren Traffic zu analysieren. Mehr ĂŒber unsere Cookie-Verwendung
Details Ich verstehe
Cookies