TELEFON:
0201 - 125 833 0
Öffnungszeiten:
MO.-FR. 09:00 - 18:00 / SA. 09:30 - 13:30
Masjid An Nabawi Medina

Die Prophetenmoschee - al-Masjid an-NabawI

Die Prophetenmoschee - al-Masdschid an-Nabawi - befindet sich in Medina und wurde seit ihrem Bau betrĂ€chtlich erweitert. Sie beherbergt das Grab des Propheten ï·ș und seiner WeggefĂ€hrten Abu Bakr und ÊżUmar Ibn al-Khattab. Dieser Teil der Moschee ist auch als die heilige Kammer bekannt. An diesem Ort befand sich das Haus der Frau des Propheten ï·ș. Hier hielt sich der Prophet zum Zeitpunkt seines Todes auf und wurde nach seinem Tod an dieser Stelle bestattet.
Nach der Auswanderung nach Medina beteiligte sich der Prophet ï·ș persönlich an dem Bau dieser Moschee, die von nun als Zentrum fĂŒr alle religiösen, soziale und politischen AktivitĂ€ten fungierte. Der GefĂ€hrte Bilal Ibn Rabaha stellte sich regelmĂ€ĂŸig auf eine höhere Stelle in Richtung der Kaaba, um von dort aus zum Gebet zu rufen.

Nach der Al-Haram Moschee in Mekka ist sie die zweitheiligste Moschee im Islam. Die al-Masdschid al-ʟAqsa in Jerusalem gilt nach ihr als die drittwichtigste Moschee.

Die erste Erweiterung der Moschee fĂŒhrte der Prophet ï·ș zu seinen Lebzeiten durch. In den folgenden Jahrhunderten wurde die Moschee mehrmals von einigen Khalifen, Sultanen und muslimischen StaatsoberhĂ€uptern erweitert und restauriert. Heute hat die Moschee 10 Minarette mit einer Höhe von jeweils 105 Meter. Zu Zeiten des Propheten ï·ș gab es noch keine Minarette.

Masjid An Nabawi
Masjid An Nabawi
Masjid An Nabawi

HĂ€ufig gestellte Fragen zu Al Masjid An-Nabawi - FAQ

Was ist das besondere an Al Masjid An- Nabawi?

In der Prophetenmoschee befindet sich das Grab des Propheten Muhammad ï·ș. Sein Grab ist ein bedeutender Wallfahrtsort und ein Ort der spirituellen Anziehungskraft fĂŒr Millionen von Muslimen aus der ganzen Welt.
Die Prophetenmoschee wurde vom Propheten Muhammad ï·ș persönlich erbaut und ist eine der Ă€ltesten und historisch bedeutendsten Moscheen in der islamischen Geschichte.
Al-Masjid an-Nabawi hat eine enorme FlĂ€che und kann Zehntausende von GlĂ€ubigen aufnehmen. Die erweiterte HauptgebetsflĂ€che sowie die vielen Innen- und Außenhöfe bieten reichlich Platz fĂŒr Pilger und Besucher.
Die Rawda, der Raum zwischen dem Grab des Propheten und dem Minbar (der Kanzel) wird als Riadh al-Jannah (Garten des Paradieses) bezeichnet. Es wird geglaubt, dass das Beten in diesem Bereich besonders segensreich ist, und viele Muslime eilen, um in diesem Teil der Moschee zu beten.
In der Prophetenmoschee gibt es ein spezielles Minbar, von dem aus der Prophet Muhammad ï·ș seine Predigten hielt. Es ist ein historisch bedeutender Ort fĂŒr die muslimische Gemeinschaft.

Wo liegt der Prophet Mohammed ï·ș begraben?

Das Grab des Propheten Muhammed ï·ș befindet sich in einem besonderen Bereich innerhalb der Moschee, der als Rawdah al-Mutaharah bekannt ist.

Rawdah al-Mutaharah ist ein Bereich zwischen dem Grab des Propheten und dem Minbar (der Kanzel) in der Prophetenmoschee. Dieser Bereich wird von Muslimen als ein Ort von besonderem Segen und spiritueller Bedeutung angesehen. Viele Muslime eilen, um in diesem Bereich zu beten und um die Segnungen und Gnade des Propheten zu erbitten.
Es ist in einem speziellen Bereich abgeschirmt und von einem Gitter umgeben, um die PrivatsphÀre und Heiligkeit des Ortes zu wahren. Muslime können jedoch nahe genug kommen, um das Grab aus der Ferne zu sehen und ihre Gebete und Bittgebete auszusprechen.

Wo ist der Prophet ï·ș geboren?

Der Prophet Muhammed ï·ș wurde in der Stadt Mekka in der Region Hijaz im heutigen Saudi-Arabien geboren. Der Geburtsort des Propheten Muhammed ï·ș in Mekka ist eine wichtige historische und religiöse StĂ€tte fĂŒr Muslime. Viele GlĂ€ubige besuchen diesen Ort, um die spirituelle Verbindung zum Propheten zu stĂ€rken und seine Bedeutung fĂŒr den Islam zu wĂŒrdigen. 

Weitere BlogeintrÀge zum Thema Umrah

BrĂŒder im Ihram 
Info
al-IHRAm und seine Bedeutung

Was ist der Ihram?

Bruder im Ihram im Bus
Info
Was ist die Talbiya und wann wird sie gesprochen?
Talbiya
Pilger in der Moschee
Info
Die richtige Zeit und der richtige Ort fĂŒr den IHRam-Zustand
Wann tritt man in den Ihram ein?
Moschee
Info
Die Absicht fĂŒr den IHRAM
Wie tritt man in den Ihram ein?
BrĂŒder im Ihram
Info
Bedingungen des IHRAm, zulÀssige und verbotene Handlungen
Welche Handlungen sind im Ihram erlaubt/ verboten?
Online-Formular wird hier erscheinen

BUche Deine Hadsch Reise

Buche deine Umrah Reise

Buche Deine Quds-Reise


Wir verwenden Cookies
Cookie-Einstellungen
Unten finden Sie Informationen ĂŒber die Zwecke, fĂŒr welche wir und unsere Partner Cookies verwenden und Daten verarbeiten. Sie können Ihre Einstellungen der Datenverarbeitung Ă€ndern und/oder detaillierte Informationen dazu auf der Website unserer Partner finden.
Analytische Cookies Alle deaktivieren
Funktionelle Cookies
Andere Cookies
Wir verwenden Cookies, um die Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen sozialer Medien anzubieten und unseren Traffic zu analysieren. Mehr ĂŒber unsere Cookie-Verwendung
Details Ich verstehe
Cookies