Telefon:
0201-125 833 0
Öffnungszeiten:
MO.-FR. 11:00 - 17:00

Wie tritt man in den Ihram ein?

Die Absicht für den Ihram

Man fasst eine spezifische Absicht, ob es sich um die Verrichtung der Hadsch oder der Umrah handelt. Sollte die Hadsch verrichtet werden, ist es auch wichtig zu nennen, welche Art von Hadsch man vor hat zu verrichten.

Nach dem Umziehen und vor dem Eintreten in den Ihram ist es eine Sunna, zwei Gebetseinheiten zu verrichten, bevor man die Absicht äußert, in den Zustand des Ihram einzutreten. Dieses Gebet sollte vor Überschreiten der Mīqāt-Grenze verrichtet werden.
Empfohlen wird hierbei in der ersten Gebetseinheit die Sure al-Kāfirūn und in der zweiten die Sure al-Ikhlās zu rezitieren. Frauen, die sich im Zustand der Menstruation befinden, verrichten dieses Gebet nicht, sondern bekunden ihre Absicht für Hadsch oder ʿUmrah rezitieren die Talbiya mit allen anderen gemeinsam.

Im Folgenden sind einige Beispiele für das aussprechen der Absichten aufgeführt:

Absicht für die Umrah:

Labbayka-llāhumma ʿUmrah.
O Allah, ich bin hier, um die Umrah zu verrichten.

Allāhumma innī urīdu-l-ʿUmrah.
O Allah, ich beabsichtige, eine Umrah zu verrichten.

Allāhumma innī urīdu-l-ʿUmrahta fa yassirhā lī wa taqabbalhā minnī.
O Allah, ich beabsichtige, eine Umrah zu verrichten,

so mach es mir leicht und nimm es von mir an.

Absicht mit einer Einschränkung:

Wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas die Durchführung Ihrer Hadsch oder Ihrer Umrah behindern könnte, z. B. eine Krankheit, können Sie Ihrer Absicht die folgende Bedingung hinzufügen:

Allāhumma maḥilli ḥaithu ḥabastanī.
O Allah, ich werde den Ihram an dem Punkt verlassen, an dem Du mich daran gehindert hast.

Der Vorteil besteht darin, dass, wenn die Umstände einen daran hindern, die Riten der Hadsch oder Umrah zu vollziehen, oder wenn man aus irgendeinem Grund nicht nach Mekka einreisen kann, die Fidya nicht bezahlt werden muss, um den Zustand des Ihram zu verlassen. Allerdings muss man sich trotzdem die Haare schneiden lassen, um den Iḥram zu verlassen. 


Info
al-Iḥrām und seine Bedeutung
Was ist der Ihram?
Info
Was ist die Talbiya und wann wird sie gesprochen?
Talbiya
Info
Die richtige Zeit und der richtige Ort für den Iḥram-Zustand
Wann tritt man in den Ihram ein?
Info
Die Absicht für den Iḥrām
Wie tritt man in den Ihram ein?
Info
Bedingungen des Iḥrām, zulässige und verbotene Handlungen
Welche Handlungen sind im Ihram erlaubt/ verboten?

Wir verwenden Cookies
Cookie-Einstellungen
Unten finden Sie Informationen über die Zwecke, für welche wir und unsere Partner Cookies verwenden und Daten verarbeiten. Sie können Ihre Einstellungen der Datenverarbeitung ändern und/oder detaillierte Informationen dazu auf der Website unserer Partner finden.
Analytische Cookies Alle deaktivieren
Funktionelle Cookies
Andere Cookies
Wir verwenden Cookies, um die Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen sozialer Medien anzubieten und unseren Traffic zu analysieren. Mehr über unsere Cookie-Verwendung
Details Ich verstehe
Cookies